StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
WIR ZIEHEN UM! NEUE ADRESSE: http://inthedark-hp.forumieren.de/

Teilen | 
 

 Jungentoilette

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin
avatar

» Anzahl der Beiträge : 521
» Galleonen : 1273
BeitragThema: Jungentoilette   Di Jul 28, 2015 12:31 pm

Hier befindet sich die Jungentoilette. Diese hat einen großen Vorraum, wo sich die ganzen Waschbecken befinden und auch einige Spiegel. In dem nächsten Raum, welcher direkt nebenan liegt und mit dem großen Raum durch einen Türbogen verbunden ist. Der Raum besitzt einen recht langen Gang, an wessen Seiten überall Toiletten sind (allerdings alle hinter einer Tür versteckt).
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://hp-inthedark.forumieren.com
Weasley
avatar

» Anzahl der Beiträge : 74
» Galleonen : 18
BeitragThema: Re: Jungentoilette   So Dez 04, 2016 10:48 pm



Ron schloss langsam die Tür der Toilettenkabine hinter sich. Na toll jetzt hatte er sich auch noch übergeben...und das nicht gerade wenig. Er seufzt. Müssen Kotzpastillen gewesen sein....wahrscheinlich Fred & George...wenn ich die erwische! Er ballt seine Hand zu einer Faust und gibt der Holztür einen leichten Schlag. Dann geht der Weasley die wenigen Schritte zu dem Waschbecken und dreht den Wasserhahn voll auf. Nachdem er sich das Gesicht abgespült hatte und so gut es ging den ekelhaften Geschmack aus dem Mund gewaschen hatte, betrachtete er sich noch kurz im Spiegel. Nach ein paar verzweifelten Versuchen, seine verstrubbelten roten Haare halbwegs zu richten, ging er schließlich wieder aus der Jungentoilette hinaus und machte sich auf den Weg zurück zur Halle. Hatte er das Wasser abgedreht? Er versuchte sich zu erinnern, schaffte es aber trotz der Anstrengung nicht. Ein genervtes Schnauben war zu hören, als er wieder umdrehte um nachzusehen..immerhin wollte er nicht die Schule fluten. Als er das Rauschen hörte, wurden seine Schritte schneller und er musste den Anblick ertragen, wie das Wasser leicht unter der Toilettentür hervor ran. „Shit!“ zischte er und öffnete schnell die Tür. Er war mit wenigen Schritten beim Waschbecken und drehte den Hahn zu. Toll..jetzt durfte er das hier auch noch sauber machen. Er zückte seinen Zauberstab und überlegte einen Moment welcher Spruch passend wäre.

Erwähnt: Fred & George
Angesprochen: /

_________________
Eigetlich können wir uns ganz gut leiden:
 
He is so good, isn't he?:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wandelnde Bibliothek
avatar

» Anzahl der Beiträge : 12
» Galleonen : 18
BeitragThema: Re: Jungentoilette   Do Dez 08, 2016 9:25 pm


 









"Es gibt wichtigere Dinger als Schlauheit und Bücher, Harry, Mut und Freundschaft zum Beispiel.“
Hermine Granger
Hermine rannte Ron besorgt hinterher. Sie wollte sich gar nicht ausmahlen wie schwer das Leben sein konnte mit solchen Brüdern. Wobei die Streiche von Fred und George ziemlich amüsant waren... meistens zumindest. Dem eigenen Bruder Kotzpastillen ins Essen oder ins Trinken zu schmeißen. Das war doch niveaulos und dumm.
Sie sah gerade dass Ron ihr schon entgegenlief und sie wollte ihn fragen, wie es ihm denn ging, aber plötzlich machte er kehrt und Hermine lief nun etwas schneller hinterher. Was war denn da jetzt los?
Hermine öffnete die Tür und sah sofort was hier eigentlich los war. Ein überflutetes Klo, sehr viel Wasser auf dem Boden und Ron, der seinen Zauberstab gezückt hatte und hilflos dreinblickte. "Ron! Du bist in der 7. Klasse, hast in einem halben Jahr deinen Abschluss und willst mir weißmachen dass du es nicht schaffst hier sauber zu machen? Ist das dein verdammter ernst?", fragte sie, aber gespielt wütend. Das wusste Ron sicher auch.
Bevor sie sich also um Ron kümmern konnte nach der Kotzpillenattacke, musste erstmal diese Sauerei weg. "Das schaffst du selber Ron... Du hast schon wahrlich schlimmeres überwältigt als eine überdimensionale Wasserpfütze." Das war jedenfalls sicher. Also sollte sich Ron auch nicht so anstellen.

Angesprochen: Ron
Erwähnt: Ron, die Zwillinge
Standort: Jungentoilette, bei den Waschbecken

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Weasley
avatar

» Anzahl der Beiträge : 74
» Galleonen : 18
BeitragThema: Re: Jungentoilette   Mo Dez 26, 2016 6:00 pm



Als die Tür des Raumes auf einmal erneut aufgestoßen wurde, hoffte der Weasley nur, dass es niemand war wie Draco, Filch oder gar Snape..dann hätte er sich auf etwas gefasst machen können. Nachdem er seinen Blick für einen Moment von der Lacke abwandte und Hermine erblickte, atmete er erleichtert die Luft aus, von der er gar nicht bemerkt hatte, dass er sie angehalten hatte. "Ron! Du bist in der 7. Klasse, hast in einem halben Jahr deinen Abschluss und willst mir weißmachen dass du es nicht schaffst hier sauber zu machen? Ist das dein verdammter ernst?" Er verdreht die Augen und begann wieder sein Gehirn nach dem passenden Spruch zu durchforsten. Als es ihm endlich einfiel. Er richtete seinen Zauberstab auf das Wasser:“ Ratzeputz.“ Sogleich begann das Wasser nach und nach zu verschwinden, bis der Boden wieder komplett trocken war. Er packte seinen Zauberstab weg und ging schulterzuckend an Hermine vorbei:“ Pff...klar kann ich das, war ja auch ganz einfach.“ Er dreht sich noch einmal zu ihr um und grinst.“ Und jetzt sollten wir zurück in die große Halle, bevor das Frühstück weg ist. Ich hab noch Hunger.“ Er schnappte sie wieder an der Hand um sie mit in Richtung Halle zu ziehen.

Angesprochen: Hermine
Erwähnt: Draco, Filch, Snape, Hermine

_________________
Eigetlich können wir uns ganz gut leiden:
 
He is so good, isn't he?:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wandelnde Bibliothek
avatar

» Anzahl der Beiträge : 12
» Galleonen : 18
BeitragThema: Re: Jungentoilette   So Jan 08, 2017 6:56 pm












"Es gibt wichtigere Dinger als Schlauheit und Bücher, Harry, Mut und Freundschaft zum Beispiel.“
Hermine Granger
Hermine grinste breit, als Ron es doch auf die Reihe brachte. War es also doch die richtige Entscheidung gewesen noch zu warten. Ron musste doch auch seinen Abschluss schaffen, und wenn sie ihn da durchprügeln würde.... Sie wollten doch gemeinsam den Abschluss machen. Sie schaute nochmal den Boden ab und kontrollierte ob Ron den Zauber auch wirklich ordentlich durchgeführt hatte, was er sogar hinbekommen hatte. "Sag ich ja.... Natürlich war das einfach. Den lernt man in der 3. Klasse.", sagte sie nur und zuckte mit den Schultern. Aber sie grinste zurück- Rons Grinsen war einfach ansteckend.
"Gut. Dann gehen wir zurück. Ich war ja nicht diejenige, die wie von der Tarantel gestochen aus dem Zimmer gerannt ist.", sprach sie und lachte kurz auf, als sie sich von ihm wieder in die große Halle ziehen ließ. Als sie an der Bibliothek vorbeikamen hörte sie ein Stöhnen und allgemein sehr seltsame Geräusche. Und wenn das wirklich das war, was sie dachte was da vorging, wollte sie ausnahmsweise wirklich nicht die Bibliothek betreten. Deswegen ließ sie sich ganz schnell von Ron weiterzerren.
Angesprochen: Ron
Erwähnt: Ron, Faye und Dwayne(indirekt)
Standort: Jungentoilette, bei den Waschbecken
tbc: Große Halle
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
avatar

» Anzahl der Beiträge : 521
» Galleonen : 1273
BeitragThema: Re: Jungentoilette   Mo Apr 03, 2017 7:23 pm

Zeitsprung
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://hp-inthedark.forumieren.com
Gesponserte Inhalte

BeitragThema: Re: Jungentoilette   

Nach oben Nach unten
 
Jungentoilette
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Jungentoilette

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Something's in the Dark :: Magic World :: Hogwarts :: Schloss :: 4. Stock-
Gehe zu: