StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Große Halle

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 11, 12, 13  Weiter
AutorNachricht
Admin
avatar

» Anzahl der Beiträge : 521
» Galleonen : 1273
BeitragThema: Große Halle   Mo Jul 04, 2016 4:02 pm

das Eingangsposting lautete :

Die Große Halle ist der Speise- und Festsaal von Hogwarts. Die großen Flügeltüren zur Halle sind im Erdgeschoss rechts vom Schlossportal.Die Decke der hohen und sehr geräumigen Halle ist so verzaubert, dass sie den Himmel draußen wiederspiegelt: Bei sonnigem Wetter ist die Decke der Halle sonnig, bei Nacht wird sie dunkel und zeigt einen Sternhimmel oder düstere Bewölkung, wenn draußen ein Gewitter niedergeht, erhellen Blitze die mit dunklen Gewitterwolken verhangene Decke. Hinter dem Lehrertisch befindet sich eine Kammer, die von der Großen Halle aus zu erreichen ist. Normalerweise ist die Halle als Speisesaal mit vier langen Haustischen und einem Tisch für Lehrer ausgestattet. Vom Lehrertisch aus gesehen ist die Reihenfolge der Tische von links nach rechts: Gryffindor, Ravenclaw, Hufflepuff, Slytherin.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://hp-inthedark.forumieren.com

AutorNachricht
Master of Desaster
avatar

Charakter
Name/Alter/Blutstatus:
Haus/Jahrgang/Positionen:
Magische Fähigkeiten/Patronus:

» Anzahl der Beiträge : 441
» Galleonen : 163
BeitragThema: Re: Große Halle   So Aug 21, 2016 6:17 pm




Er saß immer noch mit ziemlich gelangweiltem Blick da, als auf einmal seine beste Freundin Elisabeth Cathrine Dragony die große Halle betrat. Er bemerkte, wie ihr Blick erst zum Slytherin Tisch wanderte sie sich dann aber in seine Richtung bewegte. Auf einmal spürte der Braunhaarige eine leichte Berührung an der Schulter und zögerte nicht in die Hand die ihm von der Slytherin entgegengestreckt wurde ein zu klatschen. Der Hufflepuff lächelte und biss wieder in sein Croissant, als die Blonde weiter zum Tisch ihres Hauses ging. Seinen Blick hob er erst weider , als sich Vyvyan Lovecroft, sein nicht unbedingt allzu beliebter Zimmer und Hauskollege, ihm gegenüber auf die Bank fallen ließ und einen leises:“guten Morgen.“ ertönte. „Morgen...“ gab er zurück und wollte gerade noch weiter sprechen, als auf einmal eine weitere Person dazu stieß. Nicolas' Augen verengten sich, als er den Blonden Jungen erkannte. Draco...Sprössling der Malfoys und wahrscheinlich die aufgeblasenste Person auf der ganzen Schule näherte sich ihrem Platz. Nicolas ignorierte so wie Vyv den Störenfried, ehe dieser weiter gerauscht war und wollte soeben wieder das Wort ergreifen, als sein Gegenüber auf einmal seinen Tee verschüttete und aufstand. Der Hufflepuff verfolgte das Handeln seines Hauskollegen mit interessiertem Blick und musste über die Beleidigungen, die er dem weißblondem entgegenwarf grinsen. Sie waren perfekt....selbstmörderisch aber perfekt. Er wurde für einen kurzen Moment abgelenkt, als eine Person die Halle betrat. Melissa Young. Er blickte für einen Moment in ihre Richtung und beobachtet wie sie sich zu Zawadi Burgess setzte. Er konnte die weiß-haarige ganz gut leiden...allerdings hatte er auf seinen Jahren auf Hogwarts auch nicht unbedingt eine enge Freundschaft zu ihr aufgebaut. Sein Blick wich allerdings von den beiden Mädchen sofort wieder zu Malfoy und Vyv, da ersterer gerade aufgesprungen war und Vyv jetzt seinen Zauberstab in die Brust bohrte. Nic verdrehte die Augen. Dann stand er auf und lehnte sich etwas näher am Geschehen an den Tisch der Hufflepuffs. „Dein Ernst Malfoy..? Hier vor all den Lehrern? Also wirklich ein bisschen mehr Gehirn hätte ich dir schon zugetraut..“ er sah ihn mit einem etwas genervtem Blick an und grinst etwas.

Erwähnt: Beth, Vyvyan, Draco, Melissa, Zawadi, Lehrer
Angesprochen: Vyvyan, Draco

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Master of Desaster
avatar

» Anzahl der Beiträge : 25
» Galleonen : 31
BeitragThema: Re: Große Halle   So Aug 21, 2016 6:50 pm



Elisabeth nickte bei Kains Frage: „Geschlafen habe ich sehr gut, jedoch bin ich erst sehr spät eingeschlafen.“ Dass sie an den Dunklen Lord gedacht hatte, wollte sie vor den anderen Schülern nicht aussprechen. Immerhin wussten nicht viele von den Aktivitäten Voldemorts. Sie entdeckte Melissa, die Tochter des Meisters und die Dritte im Antitrio. Sie nahm sich ein Stück Kürbiskuchen und bis hinein. Es schmeckte köstlich. Sie schenkte sich auch eine Tasse Früchtetee ein und wollte gerade Kain fragen, ob sie sich nachher mit Melissa treffen würden, als sie die Stimme von Vyvyan Lovecroft, alias dem Mädchen von Hufflepuff, vernahm. Sie drehte ihren Kopf zu diesem und bemerkte, dass er mit Draco sprach. Es waren keine freundlichen Worte und sie beinhalteten sehr viele Beleidigungen. Sie blickte sprachlos zu wie der sonst so schüchterne Langhaardackel immer weiter sprach und Beth konnte sich nur allzu gut ausmalen, was in Draco vorging. Als der Hufflepuff geendet hatte richtete sich ihr Mitschüler auf und zückte auch sofort seinen Zauberstab. Als sich dann Nic kurz einschaltete musste Elisabeth ihm eindeutig zustimmen. Es war wahnsinnig vor den ganzen Lehrern auf Vyv loszugehen. Aber verdient hatte er es schon.

Angesprochen: Kain
Erwähnt: Kain, Voldemort, Nic, Melissa, Draco, Vyvyan
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Weasley-Zwilling
avatar

» Anzahl der Beiträge : 135
» Galleonen : 39
BeitragThema: Re: Große Halle   So Aug 21, 2016 7:01 pm



Der Gryffindor läuft seinem Bruder durch die Gänge der Schule hinterher. Warum musste Fred ihn auch wecken und dann sofort loslaufen? Das würde er schon noch zurück bekommen...Schoss es dem Zwilling durch den Kopf genau so wie ein paar Pläne wie er es seinem Ebenbild heimzahlen könnte. Schließlich, konnte er endlich die Flügeltüren der großen Halle sehen und bog lachend ein. Mit immer noch offener Krawatte und nur teils zugeknöpftem Hemd, ließ er sich schließlich neben seinen Zwillingsbruder fallen. Nachdem er sich sein Hemd ordentlich zugeknöpft hatte, nahm er in die eine Hand eine Tasse Kaffee während er Fred mit der anderen leicht eine auf den Hinterkopf verpasste. „Wann bist du eigentlich auf die tolle Idee gekommen abzuhauen Bruderherz!?“, sagte er gespielt ernst musste aber gleich darauf laut lachen. Dann hörte George auf einmal Geräusche, die vom Tisch der Slytherins zu kommen schienen. Er sah genauer hin und grinste, als er das Bild sah, dass sich dort gebildet hatte. „Och menno...Aufregung und wir sind noch nicht einmal daran schuld!“ ein erneuter Lacher kam ihm über die Lippen. Er nahm einen Schluck Kaffee und tat es seinem Bruder gleich indem er sich ein Schoko-Croissant nahm und mit immer noch offener Krawatte hinein biss.  Allerdings schluckte der Weasley schnell, als er eine Gestalt sah, die am Tisch der Gryffindors vorbei ging. Álvaro Dominguez. Er stieß seinen Bruder leicht in die Seite und rief:“ Hey Dominguez! Du hast was verloren!“

Erwähnt: Fred, Álvaro
Angesprochen: Fred Álvaro
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
The King
avatar

» Anzahl der Beiträge : 16
» Galleonen : 37
BeitragThema: Re: Große Halle   So Aug 21, 2016 7:11 pm

Kain Callahan

Kain bemerkte wie nach und nach wie sich einige Slytherins, mit denen er befreundet war, sich an den Tisch setzten. Wenn sie ihn begrüßten, begrüßte er sie auch, der Höflichkeit wegen. Manieren waren ihm wichtig, das wollte er auch an einem Morgen, an dem er eigentlich keine so gute Laune hatte, zeigen. Auf Elisabeths Bemerkung, dass sie nicht so gut geschlafen hatte, antwortete er nur mit einem verständnisvollen Nicken. Er konnte sich denken was sie beschäftigte, über das selbe dachte er immerhin auch schon die ganze Zeit nach. Denn sowohl er, als auch Elisabeth, hatten die Ehre bereits in ihren doch so jungen Jahren dem dunklen Lord dienen zu dürfen. Sie hatten sogar eine Mission von höchster Bedeutung. Er schenkte sich eine Tasse Tee ein und trank einen Schluck. Als er gerade ein Brötchen nehmen wollte, bekam er den Streit zwischen Draco und Vyvan mit. Was war in den Hufflepuffschlammblüter vor? Wie blöd konnte man denn sein, mit solchen Worten in der Nähe von einem Tisch voller fähiger Magier kommen? Doch als Draco seinen Zauberstab herausholte, konnte er nur den Kopf schütteln. Er war ein solcher Hitzkopf, das war erstaunlich. "Mensch... Draco. Doch nicht während dem Frühstück.", sagte er genervt und nahm noch einen Schluck von seinem Tee. "Verschieb das bitte auf später, vielleicht wenn nicht der ganze Lehrertisch dabei zuschauen kann. Wir wollen den Hauspokal, schon vergessen?" Es war nicht so, als wäre es ihm wirklich wichtig diesen bescheuerten Hauspokal zu gewinnen. Diese Auszeichnung brachte ihm immerhin rein gar nichts. Viel mehr war es sein Stolz, der ihm sagte dass sie ihn gewinnen sollten. Es konnte ja nicht sein, dass Slytherin, das einzige Haus in dem man das Leben hier noch ertragen konnte, den Titel an eines der anderen Häuser, gefüllt mit Schlammblütern, Blutsverrätern oder jämmerlichen Idioten, abzugeben. "Und du, Schlammblut. Verzieh dich einfach und überlege, wie du es auch nur wagen konntest hier die Luft zu verpesten.", schloss er ab und widmete sich wieder seinem Tee, der doch so viel spannender war, als dieser langweilige und beschämende Hufflepuff. Wie konnte so jemand magische Kräfte besitzen?

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Macho
avatar

» Anzahl der Beiträge : 26
» Galleonen : 40
BeitragThema: Re: Große Halle   Mo Aug 22, 2016 11:49 am

Àlvaro-Alejandro Dominguez

Der Tag begann schon für Àlvaro, in seinen Augen, perfekt. Die Sonne schien, trotz des eigentlich eher fröstelnden Wetters und das gefiel ihm sehr. Er hasste Schnee- der war kalt, nass und ruinierte seine Frisur. Von demher war er sehr glücklich darüber, dass mal kein Wasser vom Himmel fiel- etwas, was seiner Meinung nach in diesem verdammten Schottland viel zu selten vorkam. Nachdem er nach einer Viertel Stunde nun wusste, was er anziehen sollte und dieses auch angezogen hatte, begab er sich ins Bad um sich den wichtigen Dingen im Leben zuzuwenden: Seine Frisur zählte da natürlich dazu.
Er war einer der letzen, die in den großen Saal kamen- sehr gut. Mehr Aufmerksamkeit konnte nie schaden. Sollten sie doch ruhig wissen, wie ein perfekter Magier auszusehen hatte. Denn wenn er da mal seine Mitschüler ansah... Vyvan, der sich gerade mit den Slytherinschülern angelegt hat. Der war ja furchtbar. Fast schon putzig, wie dämlich er sich da anstellte. Es war doch geradezu idiotisch einen Streit zu provozieren. Viel zu aufwendig und einen Sinn sah er auch nicht dahinter. Die Slytherins waren so... agressiv! Sie sahen tatsächlich einen Sinn dahinter, auf Zauberern rumzuhacken, die ihnen untergestellt waren. Sollten doch die Muggelstämmigen bleiben, wo sie wollten. Die taten ja keinem etwas.
Schmunzelnd ging er weiter und genoss die Blicke einiger Mädchen, die sich nach ihm umdrehten und ihn anlächelten. Er lächelte zurück und genoss das Schmachten der Mädchen daraufhin. Er überlegte sich, welche von ihnen er als nächstes nehmen sollte... Die Blonde da, vielleicht? Oder doch besser die Braunhaarige? Würde sich schon noch ergeben... Vielleicht war er ja auch diesmal nett und ging zwei Wochen statt zwei Tage mit ihr aus. Ihm war grad so langweilig.
Als er gerade an dem Gryffindortisch vorbeilief, rief ihn jemand. Er konnte diese Stimmen sofort einem der Weasleyzwillingen zuordnen. Er konnte natürlich nicht ignorieren, wenn jemand seinen Namen rief, weshalb er auf sie zuging. Er hätte was verloren? Er wüsste ja nicht. "Was soll ich denn verloren haben?", fragte er daher.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Große Halle   Mo Aug 22, 2016 11:27 pm

Z A W A D I__B U R G E S S
Zawadi bekam beinahe einen Würgereiz, bei so viel Kitsch, weshalb sie schnell woanders hinsah. Ekelhaft!  Wie konnte man so etwas nur in der Öffentlichkeit tun? Sie ließ ihren Blick weiter durch die Halle wandern, vermied es jedoch Verhemt Estelle oder Jonathan anzusehen. Nicht das sie sich doch noch über den gesamten Hufflepuff Tisch übergab. Jemand setzte sich neben. Zawadi blickte neben sich und sah Melissa Young dort sitzen. Die Braunhaarige Schülerin war einer der wenigen Bewohner Hogwarts die die weißhaarige nicht umbringen möchte. „Hey.“ antwortete Zawadi ihr. Sie zwang sich ein leichtes lächeln ab und sah sich noch einmal in der Halle um, während sie auf Melissas Antwort wartete. Ihr Blick schweifte über die Weasly-Zwillinge. Wie konnte man nur so viele widerlichen Geschöpfe an einem Ort versammeln?
[ more - hover ]
Erwähntangesprochen
Estelle, Jonathan, Melissa, Fred & George
Melissa Young
thanks!


Zuletzt von Zawadi Burgess am Di Aug 23, 2016 1:39 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Weasley-Zwilling
avatar

» Anzahl der Beiträge : 48
» Galleonen : 56
BeitragThema: Re: Große Halle   Di Aug 23, 2016 12:29 am



Als sein Bruder endlich auftauchte musste er schmunzeln. Gekonnt abgehängt, schoss es ihm durch den Kopf und schon kam auch die Revanche. Ein leichter Klaps auf den Hinterkopf. Auf dem Gesicht des Rotschopfes breitete sich ein breites Grinsen aus. Bei der Analyse des Geschehens am Slytherintisch musste Fred seinem Bruder zustimmen: „Das ist wirklich ungeheuerlich.“ Er versuchte genauso ernst zu bleiben und gekränkt zu tun, brach jedoch gleichzeitig mit seinem Bruder in schallendes Gelächter aus. Ein leichter Stoß seines Bruders in seine Seite, ließ Fred jedoch wieder aufblicken und er erkannte Álvaro Dominguez. Als der andere Weasleyzwilling diesem sagte er habe etwas verloren und dieser tatsächlich stehen blieb und fragte, musste Fred einfach antworten: „Geschwindigkeit.“ Nachdem er dieses Wort ausgesprochen hatte, konnte er sich nicht mehr halten und musste loslachen.

Angesprochen: Álvaro Dominguez
Erwähnt: George, Álvaro
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Weasley-Zwilling
avatar

» Anzahl der Beiträge : 135
» Galleonen : 39
BeitragThema: Re: Große Halle   Di Aug 23, 2016 12:39 am



Der Griffindor musste sich ein Lachen schwer verkneifen, als sich der Ravenclaw tatsächlich umdrehte und nachfragte, was er denn verloren hatte. Ehe er allerdings selbst antworten konnte, kam ihm sein Zwilling zuvor und er hörte das Wort, das ansonsten seinen Mund verlassen hätte. Allerdings verkniff er sich noch kurz das Lachen und sah prüfend unter den Tisch. „Moment...irgendwo hier müsste sie doch noch sein..“, dann stimmte er in das Lachen seines Bruders ein und sah sich noch einmal in der Halle um. Seine braunen Augen blieben an Zawadi Burgess hängen, die sich gerade mit Melissa Young einer anderen Hufflepuff unterhielt. „Hey! Zawi! Wie geht’s!?“, Dabei winkte er wie wild mit seiner freien Hand, da er sich mit der anderen am Tisch anhalten musste um nicht rücklinks von der Bank zu fallen.


Erwähnt: Fred, Álvaro, Zawadi, Melissa
Angesprochen: Zawadi, Álvaro
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Große Halle   Di Aug 23, 2016 1:00 am

Z A W A D I__B U R G E S S
Zawadi wollte gerade wieder weggucken und Melissa ansehen, da hört sie auch schon eine mehr als nur bekannte – und verhasste – Stimme rufen: „Hey Zawi! Wie geht’s!?“, sie starrt den Weasly-Zwilling wütend an. Schon an der Art wie er mit ihr Spricht sagt Zawadi das sie dort von George begrüßt wurde. Sie kneift ihre Braunen Augen zusammen und starrt Geroge kalt an. „Abgesehen davon das ich mich bei deinem Anblick am liebsten übergeben würde ganz gut. Wie ist es so ein Wiesel zu sein?“ sie setzt ein Fake-lächeln auf, jedoch sprühen ihre Augen wahre Funken. Wieso musste dieser Fleck Schade sie eigentlich immer Provozieren? Er wusste genau das er sich damit auf dünnes Eis begab!
[ more - hover ]
Erwähntangesprochen
Melissa ; George
George Weasly
thanks!
Nach oben Nach unten
Macho
avatar

» Anzahl der Beiträge : 26
» Galleonen : 40
BeitragThema: Re: Große Halle   Di Aug 23, 2016 8:09 am

Àlvaro-Alejandro Dominguez

Àlvaro hörte den Zwillingen schon gar nicht mehr richtig zu, da er mit einer Gryffindor flirtete, deren Namen ihm leider entfallen war. Ihm wurde schnell klar dass die Zwillinge nur unbedingt beweisen wollten, wie gering ihr Niveau doch war. Oh... Wenn sein Vater nur wüsste, in welches Irrenhaus er ihn gesteckt hatte, nur um seinen Ruf als guter Minister für internationale, magische Zusammenarbeit zu wahren. Einem Dominguez stand einfach etwas viel besseres zu. Erst recht einem Àlvaro Dominguez. Diese Schule voller gewöhnlicher Magier entsprach einfach nicht seinem Niveau. Er hätte einfach Privatunterricht bekommen sollen, denn nur das war es, was einem Dominguez zustand.
Dass die Zwillinge sich über ihn lustig machten, war ihm völlig egal. Sie waren nur neidisch, was er ihnen gar nicht verübeln konnte. Wie konnte man denn nicht neidisch auf ihn sein? Daher hob er nur die Augenbrauen, lächelte abfällig und ging weiter seines Weges zum Ravenclawtisch, natürlich nicht, ohne sich von der Gryffindor mit einem Zwinkern zu verabschieden. Er liebte es Frauen Hoffnungen zu machen und sie dann abzuservieren. Sie waren ja so dumm.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Weasley-Zwilling
avatar

» Anzahl der Beiträge : 48
» Galleonen : 56
BeitragThema: Re: Große Halle   Mi Aug 24, 2016 9:19 pm



Fred musste bei Georges Kommentar zu der Geschwindigkeit grinsen und als sich sein Bruder nun auch noch an Zawadi richtete, wurde sein Grinsen noch breiter. Ja, sie waren auf einer gewissen Art von Kriegsfuß mit der Hufflepuff, doch dieser ging sicher nicht von ihnen aus. Als diese George anschnauzte, dass es ihr gut ginge, abgesehen davon dass sie sich bei dem Anblick der Zwillinge fast übergeben müsse, lies Fred kurz auflachen. Auf die Frage wie es so als Wiesel wäre erwiderte er ein freches: „Eigentlich recht gut, Zawi.“ Er grinste sie breit an. Ja diese kleinen Streitereien gehörten schon fast zum Alltagsprogramm. Zur Routine. Fast so wie Zähneputzen oder Schlafen.

Angesprochen: Zawadi Burgess
Erwähnt: George, Zawadi
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Weasley-Zwilling
avatar

» Anzahl der Beiträge : 135
» Galleonen : 39
BeitragThema: Re: Große Halle   Fr Aug 26, 2016 9:41 am

[center]

Er musste sich ein Lachen schwer verkneifen, wenn er jetzt gelacht hätte wäre sie wahrscheinlich aufgesprungen und hätte ihm den Hals umgedreht...Als George gerade antworten wollte, kam ihm allerdings sein Zwilling zuvor. "Eigentlich Recht gut Zawi." hörte er dieselbe Stimme wie seine eigene sagen und er nickte Fred zustimmend zu. "Du hast Fred gehört..außerdem..ich freue mich auch dich zu sehen." dann grinst er sie wie sein Bruder breit an. Ihre Augen sprühten Funken, doch die braunen Augen des Weasley funkelten nur belustigt.

Angesprochen: Zawadi
Erwähnt: Fred, Zawadi
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Große Halle   Fr Aug 26, 2016 10:30 pm

Z A W A D I__B U R G E S S
Zawadi kniff ihre Braunen Augen noch etwas weiter zusammen und blickte Fred hasserfüllt an. „Ich erinnere mich nicht mit dir gesprochen zu haben, Weasly!“ knurrte die Hufflepuff leise, um ihre Selbstbeherrschung ringend. Sie durfte die Zwillinge nicht hier in der großen Halle angreifen! Das würde zu viel aufsehen erregen und Zawadi hatte keine Luft für noch mehr Punkte zu Sorgen. *Du hast Fred gehört... außerdem...ich freue mich dich zu sehen* hörte sie den angesprochenen Zwilling. Der Kopf der Weißhaarigen schnellt wieder zu George. Auch ihn sah sie Hasserfüllt an, mit einem Blick der sowie aussagte wie 'Eine Falsche Bewegung und du bist tot!' Die Halb-Afrikanerin knurrte leise. Sie konnte sich kaum noch zurück halten aber sie wollte auch nicht das es soweit kam das sie schließlich von der Schule geschmissen wurde, da sich andauern ihre Mitschüler anging. Dabei fingen die doch immer an! Das ist ja schön, das du dich freust! Und es wird dich sicherlich ebenso erfreuen das ich deine Gefühle absolut NICHT teile!
[ more - hover ]
Erwähntangesprochen
Fred & George
Fred & George Weasly
thanks!
Nach oben Nach unten
Weasley-Zwilling
avatar

» Anzahl der Beiträge : 48
» Galleonen : 56
BeitragThema: Re: Große Halle   Di Aug 30, 2016 5:21 pm



Fred musste amüsiert grinsen, als sich Zawadi über seine Antwort aufregte. Ach, die Kleine war so leicht aus der Ruhe zu bringen. Seine Augen blitzen vor Freude und bei Georges Antwort musste er zustimmend nicken: „Es ist uns wirklich eine große Freude.“ Sein Versuch dabei ernst zu klingen, war jedoch nicht wirklich von Erfolg gekrönt. Auf den erneuten Versuch der Hufflepuff die beiden zu ärgern musste er erneut grinsen. Und wie es sie freute, doch das wollte er ihr jetzt nicht unter die Nase reiben. Sein Blick wanderte noch einmal durch die große Halle. Um den Slytherintisch versammelten sich langsam immer mehr Leute, doch dass ließ den Gryffindortreiber ziemlich kalt.

Angesprochen: Zawadi
Erwähnt: George, Zawadi, Slytherintisch
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gentleman
avatar

Charakter
Name/Alter/Blutstatus:
Haus/Jahrgang/Positionen:
Magische Fähigkeiten/Patronus:

» Anzahl der Beiträge : 68
» Galleonen : 66
BeitragThema: Re: Große Halle   Di Aug 30, 2016 7:14 pm



Ethan blickt seine Kollegin ernst an: „Vier Stunden Schlaf sind nicht genug. So wichtig kann die Vorbereitung nicht sein.“ Das Auftauchen von Persephone kommentiert er nur mit einem freundlichen Nicken und beginnt dann erneut auf Phoebe einzureden: „Das ist nicht gesund. Wir brauchen dich hier topfit.“ Seine Augen blickten sie voller Sorge an. Er erkannte im Augenwinkel wie sich Persephone ein bisschen Rum in den Kaffee lehrte. Warum war die Qualität der Professoren bloß so gesunken? Warum ließ das Zaubereiministerium solche Lehrkräfte zu? Er schenkte in zwei Tassen Kaffee ein und überreichte der Hauslehrerin von Gryffindor eine davon. „Damit du diesen Tag überlebst“, sagte er mit einem leichten Grinsen auf den Lippen. Wenn sie sich nicht selbst um sich kümmerte, musste es halt jemand anders tun.


Angesprochen: Phoebe Beecroft
Erwähnt: Phoebe, Persephone
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte

BeitragThema: Re: Große Halle   

Nach oben Nach unten
 
Große Halle
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 13Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 11, 12, 13  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Die große Halle
» die wirklich große liebe...trennung!?
» Großstadt Gedicht ich bitte um Hilfe !
» Meduseld ~ die goldene Halle (Thronsaal)
» habe meine große Liebe vergrault........

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Something's in the Dark :: Magic World :: Hogwarts :: Schloss :: Erdgeschoss-
Gehe zu: